Archiv

Ab jetzt wird gewürfelt...

So, nachdem ich ja schon häufig in diversen Schwangerschaftsforen gelesen habe dass die Ärzte sich beim Gewicht grad im letzten Drittel der Schwangerschaft oft ver- (-rechnen, -schätzen,) spür ich das jetzt am eigenen Leib. Letzte Woche am 03.01. sagt der Doc zu mir: Gewicht aktuell: 2500 g. Aha, dann hat der Kerle in zwei Wochen also stolze 700 g zugelegt? Schon komisch, ich hab nix gemerkt.

Naja und gestern dann - 1 Woche später, also am 10.01. hatte ich dann Vorgeburtliche Vorstellung für die Klinik und der Arzt dort sagte, der kleine hätte jetzt ein Gewicht von genau 2220 g. Mensch, dann hat der wohl wieder abgenommen hä? Naja, der Arzt meinte dann noch sein Gerät würde eine Abweichung von ca. 40 g haben können...

Ich glaub jetzt gar nichts mehr. Ich denke ab jetzt kann man das Gewicht genausogut würfeln. Ebenso ist die Größe ja auch nur noch schätzbar anhand von irgendeiner Papptabelle. Wichtig war aber gestern zu wissen, dass ich rein rechnerisch in der 34+4 Woche war und der Junge vom Fundusstand her 34+5, sprich 1 Tag über meiner errechneten Schwangerschaft ist und besser gehts ja wohl nicht...

Der Arzt ist übrigens sehr nett und ist grad von Greiz hierher gezogen. Er sagte in Greiz gibts zwar viel Arbeit aber nix zum einkaufen... Und da die Praxis neu eröffnet wurde, haben wir nicht mal warten müssen, waren sofort dran und er hatte auch superviel Zeit für uns. Auch hat er noch gesagt wenn ich dann in die Klinik komme und es soweit ist, ruft man ihn an und er ist sofort da - egal welche Uhrzeit. Also er wird unserem kleinen Buben auf die Welt helfen...

Ich hoffe eigentlich nur, dass unser Schatz sich nicht mehr so viel Zeit lässt, wir werden nämlich immer ungeduldiger...

 

1 Kommentar 11.1.08 16:10, kommentieren

A mother knows best

 36. Woche 

So, heute wieder CTG und Kontrolle und ich hab gleich zu dem Doc gemeint, dass mich so das Gefühl beschleicht, der Kerle will sich Zeit lassen... Er hat dann mal geschaut und hat das bestätigt. Also freiwillig kommt der warscheinlich nicht pünktlich, der fühlt sich zu wohl in meinem Bauch. Ich bin mal gespannt, weil ich persönlich hatte ja den 23. Februar ausgerechnet.

Andererseits haben jetzt auch schon zwei Ärzte gesagt, dass ich zu wenig Fruchtwasser habe und da müssen wir jetzt echt mal abwarten wie sich das in den nächsten 2 Wochen noch entwickelt bzw. solange der Kleine sich weiterhin so heftig bewegt, ist wohl alles ok.

Gewicht übrigens aktuell: 2537 g und laut der letzten Be(schätzung) meines FA's hätte er dann gar nicht zugenommen in den letzten 2 Wochen... Aber der andere Arzt hatte ja 2200 g letzte Woche gemessen und von daher passt ja eigentlich alles... Ich glaube einfach mein FA hat sich letztes Mal einfach gründlich vermessen...

 Achso und von der Lage her, liegt der Kleine mit dem Kopf schon so tief im Becken, dass falls die Fruchtblase platzt, ich gemütlich meine Tasche packen kann und ins Krankenhaus fahren... also ein Nabelschnurvorfall so gut wie ausgeschlossen wäre...

17.1.08 21:50, kommentieren

Nur so nebenbei...

Übrigens fang ich mich jetzt auf die letzten Wochen noch tatsächlich an furchtbar zu langweilen... denn es ist ja alles schon fertig. Am Wochenende bauen wir nur noch die Möbel auf und dann gibts nix mehr zu tun... vielleicht zieh ich ja noch den Frühjahrsputz vor und schrubbe die Fenster.

 

Für Euch gibts erstmal noch ein schönes Foto von uns von Weihnachten...


 PS: Kati's Urzeit-Stuttgart-Band ist mit neuem Album zurück... *freu*. Zum reinhören... http://www.dorians.de/

18.1.08 00:13, kommentieren

Zimmer zu vermieten...

Sodele, nachdem Sven letzte Hand an der Bordüre angelegt hatte

konnten wir endlich mit dem Aufbau der Möbel beginnen. Und das war schlimmer als bei Ikea... Hier fehlten wirklich bei jedem Möbelstück wichtige Schrauben und wenn wir nicht ein ganzes Sortiment im Keller gehabt hätten, hätten wir uns wohl die nächsten Wochen mit Reklamationen und Warten um die Ohren schlagen müssen...

Aber so ging alles gut. Der Sven hat fleißig gebaut ohne Murren und Knurren und das Ergebnis kann sich sehen lassen...


So, dann kann der kleine Mann ja einziehen. Voerst auch mietfrei.

2 Kommentare 20.1.08 13:57, kommentieren

Kati wird nervös.../Angst v. d. Geburt... nach der Geburt etc...

Sodele, da der Zeitpunkt ja immer näher rückt... (es sind offiziell nur noch 3 Wochen) haben wir unsere Planungen fast abgeschlossen.

Die Kliniktasche ist jetzt doch gepackt, nachdem Kati noch ein paar Ersatzklamotten gekauft hat und auch der Sven hat seine wichtigen Wartungen so gut wie abgeschlossen um im Notfall bereitzustehen...

Wir besprechen gerade noch die Details, vor allem ob der Sven die drei Tage mit im Krankenhaus bleibt und Kati hat dem Sven auch eine Liste gemacht auf der alle wichtigen Telefonnummern vermerkt sind die er im Falle des Falles - nach Geburt anwählen muss.

Als erstes kommt natürlich die Family und die Hebamme dran, also bitten wir unsere Freunde vorab um etwas Geduld. Es bekommt auf jeden Fall jeder irgendwie Bescheid. Und wenn nicht per Telefon, dann auf jeden Fall per E-Mail. Da gibts dann auch bestimmt ganz schnell ein erstes Foto... ---->das macht auch der Sven.

Und ganz wichtig wäre für uns auch, dass vorerst von jeglichen Überraschungsbesuchen abgesehen wird, insbesondere in den ersten zwei Wochen. Wir geben den Startschuss für Besuche wenn wir dann soweit sind und mit dem Stöpsel hier alles soweit im Griff haben.

Tja, ansonsten...es ist wirklich eine nervige Warterei. Freitag nochmal Termin und wenn er dann zwei Wochen später nicht da ist, müssen wir warscheinlich sogar täglich zum CTG... worauf ich mich ja schon seelisch einstelle, weil wie gesagt, ich denke der Junge lässt sich Zeit bis zum 23....

Ich hab sogar jetzt nochmal mein 3000 Teile Weltkarten- Puzzle ausgepackt in Erwartung dass ich das eh noch locker fertig machen kann...

Und wegen dem Namen: Ganz ehrlich: Der steht immer noch nicht wirklich fest... Wir haben jetzt beschlossen das ganze spontan zu entscheiden wenn wir den Jugen angeguckt haben. Wir haben 3 Namen zur Auswahl und einer davon wird hoffentlich zu ihm passen...

Und den Blog: Tja, da überlegen wir grad ob wir dann einen Babyblog draus machen...

28.1.08 21:52, kommentieren

Links

Hab grad entdeckt, dass man hier im BLog Links einfügen kann... Also mach ich das jetzt immer mal... Die Links erscheinen dann Rechts von dieser Seite...

Anfangen tu ich mit der Musik, die ich grad rauf und rab höre... Der Song "Nara" ist die Titelmusik von "Cold Case" und so bin ich eigentlich auch auf diese Formation gekommen... Ist ne Mischung aus Enigma und ERA

28.1.08 22:09, kommentieren